Categories
0

Ninepins 120 Team

Länderspiel U23 männlich: Deutschland – Tschechien in Straubing


Länderspiel


04/22

Im Sprint-Wettbewerb am Sonntag setzte sich Daniel Barth nach doppelten Sudden Victory gegen Florian Wagner durch. Schon um die Satzsiege duellierten dich beide jeweils im SV.


04/21

Ein überzeugender Sieg der deutschen Mannschaft im offiziellen Länderspiel, bei der alle sechs Spieler die 600er-Marke übertrafen. Bester war Dominik Kunze mit 646 Kegeln, der Daniel Barth (637) noch übertraf und den stärksten Tschechen, Jan Bina (623), im Zaum hielt. Das Mannschaftsergebnis mit 3762 ist verdienter Lohn einer mannschaftlich starken Leistung.


04/21

Im Testspiel machten die beiden deutschen Schlussspieler Melvin Rohn als Partiebester mit 620 Kegeln und Dominik Kunze (600), der zum Auftakt eine 184er-Bahn spielte, letztlich den Unterschied in einer über zwei Drittel spannenden Partie.


04/21

Deutsche Nationalmannschaft U23 männlich; hinten von links: Wolfgang Lutz (Nationaltrainer U23), Günther Doleschel (Cheftrainer), Werner Buchs (Co-Trainer U23); Mitte von links: Melvin Rohn, Johannes Arnold, Fabian Lange, Florian Möhrlein, vorne von links: Dominik Kunze, Daniel Barth und Florian Wagner.


04/21

Bei der deutschen Mannschaft fehlt Dejan Lotina vom Zweitliga-Aufsteiger SF Friedrichshafen, der aufgrund seiner Abiturprüfungen auch für die WM 2018 abgesagt hat. Für ihn wurde Florian Wagner von der TSG Kaiserslautern kurzfristig nachnominiert.


04/21

Am Vormittag findet ein inoffizielles Länderspiel beider Mannschaften statt.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter